Komm schon, Booth!

Hier noch mal wegen der großen Nachfrage meine kleine Männer-Lieblingsstelle  bei Ross Thomas und überhaupt:

„Wie gut hast du ihn gekannt?“ fragte Crites.
„Ziemlich gut.“
„Wie war er damals so?“
„Klein. Ungefähr einssechzig.“
„Komm schon, Booth.“
„Okay. Er war gerissen. Vielleicht sogar brillant. Ungefähr zweiundzwanzig oder
dreiundzwanzig und hart. Außerdem war es ziemlich flexibel – für einen Guerilla.“
(aus: Ross Thomas: Am Rand der Welt. Berlin 2008)

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.